1 Jegliche Information auf dieser Website wird »as is« zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Garantien, weder ausdrücklich noch impliziert. Vieles ist in der Entwicklung bzw. im Testbetrieb, braucht also nicht unbedingt zu stimmen.

WLAN Zugang unter Windows XP

Die Verwendung von Windows XP wird nicht mehr unterstützt :!:

1.Schritt : Klicken Sie auf Start / Systemsteuerung / Netzwerk-und Internetverbindung / Netzwerkverbindungen

Die Einrichtung des WLAN-Zugangs erfolgt über die Netzwerk-und Internetverbindung welches auf verschiedene Wege zu erreichen ist:

1.Möglichkeit:

2.Möglichkeit : Klicken Sie auf Start / Netzwerkumgebung / Netzwerkverbindungen anzeigen

Dieses Fenster erreichen Sie durch einen Klick auf den Start Button, dem Register Netzwerkumgebung und dem Register Netzwerkverbindungen anzeigen.

2.Schritt : Klicken Sie auf Drahtlose Netzwerkverbindung 2

Anschließend erscheint das abgebildete Fenster: Klicken Sie dort auf „Drahtlosnetzwerke anzeigen“ und anschließend auf „Reihenfolge der Netzwerke“ ändern.

3.Schritt : Eigenschaften von Drahtlose Netzwerkverbindungen

Klicken Sie dort auf den Reiter „Drahtlosnetzwerke“, anschließend unter der Rubrik „Bevorzugte Netzwerke“ auf den Button „Hinzufügen“.

4.Schritt : Reiter Zuordnung

Wählen Sie die Möglichkeiten im abgebildeten Fenster aus und geben Sie den Netzwerknamen „eduroam“ ein.

5. Schritt : Reiter Authentifizierung

Wählen Sie den im Fenster abgebildeten EAP-Typ aus und klicken Sie auf Eigenschaften. Achten Sie darauf, dass der Haken unter „Als Computer authentifizieren….“ nicht gesetzt ist!!

6.Schritt : Eigenschaften für geschütztes EAP / Zertifikat auswählen

Wählen Sie wie im abgebildeten Fenster das Zertifikat „Deutsche Telekom Root CA 2“ und die Authentifizierungsmethode „Sicheres Kennwort (EAP-MSCHAP v2)“ aus. Unter „Verbindung mit diesen Server herstellen“ geben Sie radius.ruhr-uni-bochum.de an.

Nachdem Sie auf den Button „Konfigurieren“ geklickt haben, erscheint folgendes Fenster: Hierbei ist zu beachten, dass das Kontrollkästchen frei bleibt.

7. Schritt : Verbindung wählen

Nach erfolgreicher Installation und Konfiguration und dem schließen aller Fenster mit „OK “, müssen Sie im folgenden Fenster, mit einem Doppelklick, die Verbindung „eduroam“ auswählen.

8. Schritt : Sicherheit / Authentifizierung

Führen Sie den Doppelklick auf den unten abgebildeten Hinweis aus.

Nach Doppelklick müssen Sie sich mit ihrer persönlichen LoginID und ihrem Passwort wie folgt anmelden:

Die Konfiguration ist hiermit abgeschlossen und wenn Sie das nachfolgende Fenster mit dem Vermerk „Verbindung hergestellt “ sehen, haben Sie die Schritte erfolgreich durchgeführt.