1 Jegliche Information auf dieser Website wird »as is« zur Verfügung gestellt, ohne jegliche Garantien, weder ausdrücklich noch impliziert. Vieles ist in der Entwicklung bzw. im Testbetrieb, braucht also nicht unbedingt zu stimmen.

Jabber Instant Messaging Service

Jabber (oder auch XMPP) ist ein Instant Messaging-Protokoll, ähnlich wie ICQ, MSN oder AIM, technisch aber wesentlich fortschrittlicher und ein offenes Protokoll. Dieser Server ist Mitgliedern und Angehörigen der RUB vorbehalten (also jedem, der eine @ruhr-uni-bochum.de Adresse besitzt). Trotzdem kann man aber natürlich auch mit Leuten auf der ganzen Welt chatten, die sich auf einem der vielen anderen Jabber-Server registriert haben.

Um einen Überblick über die zahlreichen Funktionen des Jabber-Servers zu erhalten empfielt sich ein Blick in die Artikel im JUNe-Wiki.

Noch nicht überzeugt? Warum man Jabber nutzen sollte!

Konfiguration

Folgende Daten sind bei der Konfiguration des Dienstes hilfreich:

  • Protokoll: XMPP oder Jabber
  • Benutzer: Ihre RUB-Mailadresse (in langer Schreibweise, d.h. mit @ruhr-uni-bochum.de am Ende)
  • Passwort: Das zur RUB-Mailadresse passende Passwort

Folgende Informationen benötigen Sie normalerweise nicht, da gängige Jabber-Klienten sie automatisch erkennen:

  • Server: jabber.ruhr-uni-bochum.de
  • Port: 5222

Verfügbare Jabber-Klienten

Es gibt bei Wikipedia eine umfangreiche Liste von XMPP-Clients. Zu den verbreiteten und gut funktionierenden zählen Pidgin (Windows und Linux), Adium (Mac OS), Xabber (Android) und ChatSecure (iOS/Apple).